Saxeten ist ein kleines Bergdorf mit 100 Einwohnern und fast verkehrsfrei. Sie können sich hier in ruhiger Lage, in einem Hochtal, abseits der Touristenströme und doch nahe der „Welt“ 15-20 Min. von Wilderswil-Interlaken) in unverfälschter und unverbauter Natur erholen.

Mit der Gästekarte von Interlaken Tourismus können Sie mit dem Postauto gratis anreisen!

   

Spazieren, Wandern, Bergwandern 

 

Die Gemeinde unterhält ein vielfältiges Wander- und Bergwanderwegnetz. Vom einfachen und gemütlichen Rundweg am Saxetenbach mit Waldlehrpfadtafeln über einfachere oder anspruchsvollere Bergtouren werden Sie sicher für sich etwas finden. Die Klassiker von Saxeten aus sind:

 

Saxeten – Bällenhöchst – Sulsseeli (Lobhornhütte SAC) – Isenfluh - Lauterbrunnen

Saxeten – Bällenhöchst – Sulsseeli (Lobhornhütte SAC) – Grütschalp - Lauterbrunnen

 

Saxeten – Rengglipass – Suldtal – Aeschi b. Spiez

Saxeten – Rengglipass – Morgenberghorn – Leissigen

 

Saxeten – Abendberg – Wilderswil

Saxeten – Sytiwald - Wilderswil

 

http://www.interlaken.ch/erlebnisse/sommer/wandertipps.html

 

Ebenfalls unterhält die Gemeinde zwei Brätelstellen. Eine offene Brätelstelle der „Schweizer Familie“ mit Sonnensegel liegt taleinwärts am Bach. Im Chalberboden finden Sie eine gedeckte Brätelstelle, die öffentlich zugänglich und nutzbar ist. Falls Sie diese für ein Fest mieten möchten, können Sie diese bei Stefan Seematter, Tel. 033 823 40 75 / 079 477 67 59 für einen Unkostenbeitrag reservieren lassen. Holz und Grill stehen Ihnen an beiden Brätelstellen kostenlos zur Verfügung.

 

Auskünfte über die Möglichkeiten erhalten Sie bei

 

Tourist Information Wilderswil
Interlaken Tourismus
Kirchgasse
3812 Wilderswil
Tel. 033 822 84 55
mail@wilderswil.ch

 

oder im

 

Hotel Restaurant Alpenrose

3813 Saxeten

Tel. 033 822 18 34

info@alpenrose-saxeten.ch